^ Nach oben

Unterwegs mit dem Kaiser zum Kaiserfest 2020 nach Bad Ischl

Goldenes Verdienstkreuz an die Dampflok-Mannschaft Verliehen

Ehrung der Lokmannschaft

v.l. Markus Masera  -  Michael Baumgartner - Erich Resch   alle ÖGEG

DSC02714 - Kopie Vor der Abfahrt des Kaiserzuges in Attnang-Puchheim wurde das goldene Verdienstzeichen des Kaiserzug Verein anlässlich unseres 10 jährigen Jubiläums  "Kaiserzug" nach Bad Ischl vor der Lok durch Präsident (Kaiserdarsteller) Gerard N.Fritz, Obmann Reitter und Oberst Franz Prandstätter am Bahnsteig vor der Lok an die Mannschaft verliehen.

Weit über die Bedienung der Kaiserlok 77.28 hinaus ging der ehrenamtliche Einsatz dieser Lokmannschaft

bei den Tagelangen Vorbereitungen des Kaiserzuges im Lokpark Ampflwang. Den Kaiserzug Flot zu machen war ihnen ein Bedürfnis Obmann Karl Reitter bei seiner " One Man Show" im Gelände unter die Arme zu greifen.

Nicht nur die Dampflok anzuheizen, sie aufzupolieren, und auch den Lokschmuck zu montieren, in der Nacht vor der Abfahrt noch an den Waggons "Kaiserzug Karl" bei den Verschubarbeiten, Kuppelarbeiten aber auch bei der WC Wassertanks Füllung zu helfen war ein unaufgefordertes Bedürfnis.  In so manchen Nächten endete der gemeinsame Einsatz erst un 1/2 Uhr Nachts wo andere sich im Lichte des Mondes und ihren Träumen im warmen Bett versteckten!