^ Nach oben

Unterwegs mit dem Kaiser zum Kaiserfest 2020 nach Bad Ischl

Mit dem Kaiser auf dem Dampfschiff Schönbrunn 22.August 2020

Wegen Corona abgesagt!

 

Liebe Freunde der Schönbrunn!
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass es in dieser Saison KEINE Fahrten mit unserem stolzen Dampfer geben wird!
Wie Sie sich wahrscheinlich schon denken können, ist ein Grund der Covid19-Virus.
Andererseits wurde nach dem Lock-Down festgestellt, dass sämtliche Rauchrohre der Kesselanlage ausgetauscht werden müssen, da diese nach vielen Betriebsjahren das Ende ihrer Lebensdauer erreicht haben. Diese Arbeiten werden von unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit Fachfirmen durchgeführt, um einen klaglosen Betrieb zu ermöglichen. Durch diese Erneuerung wird der Betrieb des letzten Donaudampfers für viele weitere Jahre gesichert!
Gleichzeitig wird die Zwangspause aber auch genützt, um andere Restaurierungsarbeiten durchzuführen, wie etwa die Sanierung der Aufbauten. Diese benötigen normalerweise mehrere Jahre, da sie nur in den Wintermonaten durchgeführt werden können. So können allerdings größere Projekte in einem Zug angepackt werden.
So eine große Reparatur kostet natürlich viel Geld und ist von einem Verein nur sehr schwierig zu stemmen. Zusätzlich fehlen natürlich die Einnahmen der laufenden Saison. Deshalb möchten wir Sie auf diesem Wege zu einer kleinen (oder auch großen ) Spende aufrufen, um uns bei unserem Vorhaben zu unterstützen!
Spendenkonto:
Empfänger:
Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte
IBAN: AT02 2032 0005 0070 0861
BIC: ASPKAT2LXXX
Verwendungszweck: Dampfschiff Schönbrunn
Wir werden Sie über den Stand der Reparaturen auf dem Laufenden halten und bei etwaigen Neuigkeiten informieren.
Weiterhin alles Gute und bleiben Sie uns treu!

 

 

Ein stilvoller Halbtagesausflug in Historischer Kleidung mit dem Kaiser nach Aschach zum

Kunsthandwerksmarkt!

 

Schönnbrunn HP