^ Nach oben

14.11.2022 Kaiserzug Verein - Neugründung

Der Kaiserzug Verein mit der ZVR-Zahl: 11030499486 ist angemeldet.

Vorstand:

Obmann: Redakteur Kurt Schmidsberger

Obmann Stv: Mst. Karl Reitter

Schriftführerin: Dipl. Päd. Ingrid Feichtinger

Kassier: Mst. Karl Reitter

 

Kaiserdarsteller: Friedrich Fritz - Friesach

05.Oktober 2022 Der Erfinder des Kaiserzuges wechselt zum Club 760 ins Murautal

In Ampflwang Prodelte schon seit langem die Gerüchte Küche, leichtgläubig wurde Karl Reitter (Ansprechpartner-Obmann IG Kaiserzug) vom Lokparkgelände der Ögeg ausgesperrt.

Unter dem Motto "Andere Mütter haben auch schöne Töchter" ließ sich da Karl nicht unterkriegen!

Heute landete der Erfinder des Kaiserzuges nach 25 jähriger erfolgreicher ÖGEG Tätigkeit im Nostalgie Eisenbahnwesen des Salzkammergutes im Schönen Lungau beim Club 760 in Mauterndorf. Der Club 360 ist Betreiber der Taurachtalbahn einem der schönsten Juwel von Nostalgie Eisenbahnen in Österreich.         

Nun ist Karl Reitter wieder ganz nahe seiner Geburtstätte "Radstadt" in Mauterndorf mit seinem Hobby zu Hause

 

Mitgliedsausweis Club 460

 

Die Redaktion gratuliert zu diesem Erfolg!

Unterwegs auf der Taurachbahn

 

Liebevoll renoviert und gepflegt, echt ein Juwel diese Fahrzeuge

 Taurachbahn III Waggon   Taurachbahn Waggon 3

 

Taurachbahn Waggon 3 innen

 

 

Neu: Postkarte IG Kaiserzug

NEU: Unsere Neue Postkarte ist da!

Postkarte Kaiserdouble

Ja eine hervorragende Ähnlichkeit ist sehr wohl gegeben!

Einzelmarke

Schöne Briefmarke zum Versand der Postkarte

Nostalgiefahrt mit der Gisela am Traunsee 15. August 2022

Auch einmal etwas Schönes in meiner ehemaligen Heimat am Trausee unterwegs zu sein.

Giselafahrt  2022 004Giselafahrt 2022 001

 

Giselafahrt  2022 005Giselafahrt  2022 006jpg

Die Wurzeln des Kaiserzuges entstanden auch am Gmundner Rathausplatz, von dort 

wurde der Kaiser mit seinem Gefolge mit einer historischen Tramway der Fa.Stern&Hafferl

zum Kaiserzug am Bahnhof Gmunden zur Fahrt nach Bad Ischl gebracht.

Gisela Fahrt 18.08.2022 

Karl Reitter von der Interessen Gemeinschaft Kaiserzug an Bord der Gisela

in Begleitung einer hochrangigen Abordnung der k u.k Marine

 

Kaiserdarsteller Gerard N. Fritz an der Macht der ÖGEG Kaiserzüge

Ein Tag vor dem Kaiserzug auf der Steytalbahn beschließt die ÖGEG unter Anleitung des Luxenburger Kaiserdarsteller das der Kärntner Darsteller Friedrich Fritz auf der Steyrtalbahn nichts mehr verloren hat. Die ÖGEG engagiert in Zukunft für alle Fahrten Gerard N. Fritz. 

Mit dem Kaiser zu Besuch im Ghega Museum am Semmering

Ghega Museum 4 

Kurz von der IG Kaiserzug Organisiert und gut geplant fuhren uniformierte Traditionsdarsteller in Begleitung von Herrn Johann Salvator Habsburg-Lothringen per ÖBB Railjet aus allen Mimmelsrichtungen (Attnang Puchheim, Bruck an der Leitha und Friesach) zum Ghega Museum am Semmering. Mit den wie immer perfekten Fahrplanentwürfen von Zenztralinspektor Karl Reitter trafen sich alle um die Mittagszeit in Semmering um von dort nach Breitenstein am Semmering zur Saisoneröffnung ins Ghega Museum zu Reisen.

Den Reigen der Besucher im Jubiläumsjahr eröffnete niemand geringerer als (der Darsteller) seine Majestät Kaiser Franz Josef I und der Enkel von Kaisertochter Prinzessin Marie Valerie, Herr Johann Maximilian Salvator von Habsburg-Lothringen, Österreich Toskana.

Nach einem herzlichst gemütlichen Zusammensitzen bei Mittagessen und einer anschließenden Führung durch das Museum mit Herrn Georg Zwickl plauderten alle Teilnehmer noch auf der Terasse über den Dächern der vorbeifahrenden Züge über das Viaduckt der Kalten Rinne. Jeder Lokführer begrüßte uns mit seinem Signalhorn, das muß man einfach life erlebt haben!

Danke dem Ghega Team für den schönen Tag!

Ghega Museum 13

von links - Karl Reitter - Kaiser Franz Josef I (Darsteller Friedrich Fritz) 

"Es hat mich sehr gefreut es war sehr schön"

Zu den Bildern ....

 

 

Ein frohes Osterfest

Osterwünsche 2022 -

IG Kaiserzug SHOP - Online Bestellungen nicht mehr möglich!

Aus Technischen Gründen wurde die Möglichkeit Online zu Bestellen eingestellt,

bitte senden Sie direkt ein  e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oderTelefonisch 0664 7366 5476

HP Shop

Unterwegs mit dem Kaiser 2023

Reise 1 in Planung

 

Briefmarke 10x15

 

 

Der Kaiser und die Kutsche in Bad Ischl

Kaiserkutsche Bad Ischl

Tradition und Kultur

Der Kaiser unterwegs mit der Kutsche!

Ich  habe anlässlich unseres 5 Jährigen Kaiserzug Jubiläum von

Markus Salvator Habsburg Lothringen dieses Bild erhalten. 

Kultur und Traditionspflege ist die Reise des Kaisers nach Bad Ischl mit den

noch zur Verfügng stehenden Fahrzeugen und technischen Mittel,

so gut wie möglich nachzuvollziehen.

Das war immer ein gemeinsames Ziel in gutem Einvernehmen mit dem

Hause Habsburg in Bad Ischl.

Dafür bürgte ich auch mit meinem Namen!

 

Team "kuk"  IG Kaiserzug 

(Interessensgemeinschaft Kaiserzug)

Kurt Schmidsberger und Karl Reitter