^ Nach oben

Unterwegs mit dem Kaiser zum Kaiserfest 2020 nach Bad Ischl

DFS Schönbrunn wird Generalsaniert

Ist das nicht die beste Idee des Jahrhunderts: Alle Fahrten 2020 wegen Corona abgesagt!

Und jetzt der Clou der Sache:

Unsere Jungs von der Schönbrunn machen die Revisionsarbeiten schon heuer, somit ist das Dampschiff Schönbrunn wieder Fit für viele Jahre!

Ruderanlagen Dampfmaschine erneuern. Kesselrohre erneuern und Laccharbeiten!

Generalrevision

Die Schönnbrunn Kaiserfahrt nach Aschach ist abgesagt!

Liebe Freunde der Schönbrunn!
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass es in dieser Saison KEINE Fahrten mit unserem stolzen Dampfer geben wird!
Wie Sie sich wahrscheinlich schon denken können, ist ein Grund der Covid19-Virus.
Andererseits wurde nach dem Lock-Down festgestellt, dass sämtliche Rauchrohre der Kesselanlage ausgetauscht werden müssen, da diese nach vielen Betriebsjahren das Ende ihrer Lebensdauer erreicht haben. Diese Arbeiten werden von unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit Fachfirmen durchgeführt, um einen klaglosen Betrieb zu ermöglichen. Durch diese Erneuerung wird der Betrieb des letzten Donaudampfers für viele weitere Jahre gesichert!
Gleichzeitig wird die Zwangspause aber auch genützt, um andere Restaurierungsarbeiten durchzuführen, wie etwa die Sanierung der Aufbauten. Diese benötigen normalerweise mehrere Jahre, da sie nur in den Wintermonaten durchgeführt werden können. So können allerdings größere Projekte in einem Zug angepackt werden.
So eine große Reparatur kostet natürlich viel Geld und ist von einem Verein nur sehr schwierig zu stemmen. Zusätzlich fehlen natürlich die Einnahmen der laufenden Saison. Deshalb möchten wir Sie auf diesem Wege zu einer kleinen (oder auch großen ) Spende aufrufen, um uns bei unserem Vorhaben zu unterstützen!
Spendenkonto:
Empfänger:
Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte
IBAN: AT02 2032 0005 0070 0861
BIC: ASPKAT2LXXX
Verwendungszweck: Dampfschiff Schönbrunn
Wir werden Sie über den Stand der Reparaturen auf dem Laufenden halten und bei etwaigen Neuigkeiten informieren.
Weiterhin alles Gute und bleiben Sie uns treu!

Keine Feste und Sonderzüge bis 31. August

coron 27.04 001

 

Wegen der Corona Auflagen entfallen zur Zeit alle Sonderfahrten der ÖGEG bis 31. August

CORONA - Gesetzte, betrifft das auch den Kaiserzug ???

Kein Kaiserfest 001 - Kopie

 

Kein Kaiserfest 001 - Kopie 2

150 Jahre Franz Josef Bahn Jubiläum B&B Sonderzug 6.1. 2020

20200106-002  150 Jahre FJB

 

06.01.2020 - Erste Bahnreise der IG Kaiserzug mit dem B&B Sonderzug von Wien nach Sigmundherberg

Freunde der Interessen Gruppe Kaiserzug trafen sich erstmals zu einer Reise mit dem Kaiser in Stilvollen B&B Salonwagen am Kaiser Franz Josef Bahnhof in Wien. Nach dem Zustieg genossen wir auf unseren Sitzplätzen den Sektempfang und ein Kaiserfrühstück. Kaiser Franz Josef (Darsteller Gerard N. Fritz) und sein Hofstaat flanierten von Waggon zu Waggon und genossen die vielen Fotoshootings der begeisterten Fahrgäste.

In Sigmund Hartberg besuchten wir "Gratis" das gepflegte Eisenbahnmuseum. Kostenlose Lokführerstands Mitfahrten auf der B&B Dampflok "Liesl" eine 93er waren das Highligt auf Schiene im Museumsgelände.

Im Ringlokschuppen spielte eine Musikgruppe auf der Bühne zu gutem Bier und Kaffee mit Kuchen., um 16h wurde im Salonzug das Kaiserliche 5 gängige Menü aufgetischt.

Der Sonderzug endete Planmässig um 18h12 am FJB in Wien.

Alle Reisenden und der Kaiser  waren begeistert von der guten Organisation dieser Sonderfahrt mit dem B&B Salonzug.

Somit ist die erste Ausfahrt der IG Kaiserzug sehr gut angekommen. Wer bei unseren Ausflügen (siehe Homepage Programm 2020) in Stilvoller Gewandung mit dem Kaiser unterwegs sein will besorgt sich ein Ticket beim Veranstallter und ist mit dabei.  Wann sehen wir uns?     

Karl Reitter Director IG Kaiserzug

2020.01.06 - 002 BB Zug Gerard u. Karl

 

Prosit 2020

Neujaherwunsch 2020

 

Ich wünsche allen Freunden des Kaiserzuges ein

Erfolgreiches, Gesundes neue Jahr 2020!

NEU - IG Kaiserzüge "Unterwegs mit dem Kaiser"

Der Kaiserzug Verein wurde auf Grund von Personalproblemen eingestellt.

Niemand will die Verantwortung als Vorstandsmitglied mehr tragen. Somit wird mit Mitte Jänner 2020 der Kaiserzug Verein als solches bei der Vereinsbehörde abgemeldet.

Um das Lebenswerk von Zentralinspektor Karl Reitter (vormals Obmann Kaiserzug Verein) fortzusetzen hat sich eine Interessensgemeinschaft um das Thema Kaiserzug gebildet.

Die verschiedenen Veranstaltungen auf denen der darstellende Kaiser auftritt finden sie in Zukunft auf unserer Webseite www.kaiserzug.eu aber auch auf unserer Facebook Seite IG Kaiserzüge.

Jeder der gerne Traditionelle Nostalgische Gewandung trägt, kann sich zu unseren Fahrten beim jeweiligen Veranstalter Ticket besorgen.

Deine gute Laune, Deine Geselligkeit, Dein Stilvoller Auftritt  ist unser gemeinsames Ziel.

Wir fühlen uns keinem Verein und Veranstalter verpflichtet, wir treffen uns weil wir Gemeinsam schöne Stunden auf den verschiedenen Event geniessen wollen.

Euer k.k.Zentralinspektor Karl Reitter vulgo "Kaiserzug Karl"

Adresse:

Karl Reitter

Administrator/Director IG Kaiserzug

4843 Ampflwang im Hausruck

        Siedlung 5

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein Leserbrief auf Facebook zu 10 Jahre Kaiserzug

Auf Facebook wurde an Karl Reitter ein schönes Posting geschrieben:

Lieber Karl

Du hast mit deinem Lebenswerk dem Kaiserzug abertausenden Fahrgästen, Touristen und Einwohner des Salzkammergutes so viel Freude bereitet.

"Bitte lasse dir das von den wenigen Personen nicht vermissen"

 

Exklusive Foto 10 Jahre Kaiserzug 2017 Teil 1:

 

Exklusive Foto 10 Jahre Kaiserzug 2017 Teil 2:

 

Übrigens dazu ist immer noch die DVD "10 Jahre Kaiserzug" hier im Onlineshop erhältlich!

Sofort bestellen und sie erhalten 10 % Jubiläumsrabatt

Kaiserzug 15. September Steytalbahn

Wenn Engel auf der Steytalbahn Reisen.......

Herrlicher Sonnenschein, gute Stimmung, schöne Kleider und Uniformen prägten den unvergesslichen Tag auf der Steytal Museumsbahn.

Herr Walter Gstettner päsentierte beim Empfang des Kaisers in Grünburg sein persönliches Gastgeschenk

"Das Steyrtal Lied" mit seiner Schönen Stimme in seiner herrlichen Gewandung!

Steyrtal LiedWalter Gstettner

Ankunft des Kaiserzuges in Bad Ischl

 Das Video!   Ankunft des Kaiserzuges in Bad Ischl!

 

Nach Tagelangen Ringen eine Dampflok vor den Kaiserzug zu bespannen musste man am Abend des 14. Kapitulieren und die Majestätische schwarze E-Lok 1046 mit den wunderschönen goldenen Doppeladlern vorne an der Brüstung mit Tannengirlanden schmücken.

Das ÖGEG Team des Kaiserzug tat sein bestes somit war ein Majestätisches Auftretten gesichert, die Traditionsvereine, das Kaiserpaar und über 300 Fahrgäste wahren begeistert von dieser Meisterleistung.

Auch Tourismusdirektor Stefan Köhl war bei der Ankunft des Kaiserzuges in Bad Ischl von diesem Imposanten Anblick begeistert. Ein lautes Credo von den Fahrgästen: Wau diese elegante Maschine die gibt was her, alle mal ein Majestätisches Auftreten.

 

20190814-002 Lokdekoration Kaiserzug 2019 - HP20190815-001 Attnang HP